Wappen der Gemeinde Bredow
Namensträger Bredow
(Stand: 16.03.2017) | 13 Einträge

» Buchstabe W «
 
W.

nicht zugeordnet:
1886 Dienstmagd Auguste W. (hier)
Nach oben
Walter Bredow

1913 Kaufmann; Landsberg / Warthe, Wollstraße 12
Quelle: | Adressbuch Landsberg / Warthe 1913 |
Nach oben
Wilhelm Bredow

1925 Pilgram, Post Jacobsdorf, Mark.
Quelle: | Fleischerei-Adressbuch Brandenburg 1925 |
Nach oben
Wilhelm Bredow

1901 Schneider, Werden (Ruhr)
Quelle: | Adressbuch Landkreis Essen 1901 |
Nach oben
Wilhelm Bredow

1886 Arbeiter, Heidestraße 1
Quelle: | Adressbuch Spandau 1886 |
Nach oben
Wilhelm Bredow

1924 Arbeiter, Geilenfelde; Friedeberg/Nm.
Nach oben
Wilhelm Bredow

1939 Maurer, Tismarstr. 1, Brandenburg / Havel. Siehe Emma Bredow
Quelle Adressbuch.
Nach oben
Wilhelm Bredow

1837 Ganzbüdner in Bebersee, Kreis Templin (hier).
Nach oben
Wilhelm Carl Friedrich Bredow

* err. 1851, Ackerknecht in Knoblauch
Vater: Julius Bredow, Arbeiter in Falkenrehde
Ehefrau: Bertha Wilhelmine Alexandrine Wage, * 31.01.1850 in Ketzin, oo Knoblauch 11.07.1875
Quelle: | Gerd Alpermann Ketzin S. 281 |
Nach oben
Wilhelm Ludwig Bredow

Signatur: I. HA Rep. 147, 641
Datierung: 1815-1816 Jan.-Feb.
Titel: Abwicklung der Gehaltsentschädigung des Wilhelm Ludwig Bredow, ehemaliger Polizeidirektor in Warschau, dann in Breslau, Provinz Schlesien
und auch
Signatur: I. HA Rep. 151, IB, 3160
Datierung: 1815-1816
Titel Polizeidirektor Bredow
und auch
Signatur: I. HA Rep. 151, IB, 6916
Datierung 1815-1817
Titel Gehaltsrückstand des ehemaligen Polizeidirektors Bredow zu Breslau
Quelle: | Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz |
Nach oben
Wilhelmine Friederike Bredow

Ehemann: Schlächtermeister Röber, geschieden.
Ehemann: August Gottlieb Hermann Voigt, oo 09.12.1882 in Nauen.
Quelle: | Osthavelländisches Kreisblatt 1883 Nr. 3 Beilage |
Ehemann: Maurer Wilhelm Friedrich Neumann, Wittwer oo 21.04.1887 in Nauen als separirte Maurer Voigt (hier).
Nach oben
Willi Bredow

1949 Arbeiter, Chausseestraße 45
Quelle: | Adressbuch Caputh 1949 (Schwielowsee) |
Nach oben
Willi Bredow

1925 Friedersdorf, Kr. Beeskow
Quelle: | Fleischerei-Adressbuch Brandenburg 1925 |
Nach oben
Briefsiegel Amt Bredow
© 2002 by Klaus-Peter Fitzner •   webmaster (at) 14641-bredow.de
Nach oben