Wappen der Gemeinde Bredow
Bredow / Osthavelland - Berufe
(Stand: 16.03.2017)

» Müller - Mühlenbesitzer «
Über den Stand der Müller kann man hier lesen: Der Name Müller.
Die Mühlenverordnung stammt aus dem Jahre 1625. Einen Auszug kann man hier lesen.
1835 wurde noch einmal an die Mühlen-Waagetabellen erinnert (hier).
Über Brandursachen in Mühlen wurde 1875 hier berichtet.
Alles aus dem Osthavelländischen Kreisblatt über Mühlen und Müller hier.
Nach oben 1700 - 1799
1700 - 1799
um 1631 Jochim Wezell
1631 als Müller erwähnt.
um 1659 Gürgen Pardemann
1659 als Pachtmüller erwähnt.
vor 1662 Christoff Richter
Windmüller und Kostknecht, # 1662 in Bredow
um 1664 Hans Walter
Am 21.04.1664 als Müller in Bredow erwähnt.
um 1666 Hans Walterstorff
Am 18.02.1666 als "Windmüller" in Bredow erwähnt. Möglich auch, dass er und vorgenannter ein und dieselbe Person sind.
um 1668 Hans Bollemann
auch Hanß, Müller in Bredow 1668.
um 1669 Hans Schultze
1669 als Müller in Bredow erwähnt.
um 1671 Michael Ehewald
1671 als Windmüller in Bredow bezeichnet
um 1673 Andreas Lehmann
1673 Müller.
um 1677 Christian Hane
1677 Müller.
um 1678 Jacob Reisike
1678 Windmüller.
Nach oben 1800 - 1899
1800 - 1899
um 1702 Peter Bading
1702 Windmüller.
um 1712 - 1725 Joachim Borsdorf
Windmüller und Pachtmüller um 1712 bis ca. 1725 in Bredow, auch Borßdorf geschrieben.
um 1744 - 1755 Georg Voigt
* (1707) † 1773, auch Vogt geschrieben, Müllermeister, 1744-1755, Wind- und Pachtmüller in Bredow.
Nach oben Dateiende
Zum Dateiende
ab 1855 Wilhelm Friedrich Behrend
Müller, er erbaute 1855 die heute genannte "Hellersche Mühle". Wo die vorherigen Mühlen standen, ist nicht bekannt. Auf jeden Fall muß dem Rittergut eine Mühle gehört haben.
um 1860 C. Ullrich
1860 Müllermeister in Bredow.
um 1868 Klunte
1868 als Müllermeister erwähnt.
um 1879 - 1880 Franz Hartmann
1886 Bäckermeister in Bredow, Dorfstraße 56. 1879 Mühlenmeister, Mühlen- und Bäckereibesitzer in Bredow.
um 1886 - 1890 Wilhelm Kähne
1886, 1890 Müllermeister, Dorfstraße 1, das war das Bredowsche Gut. 1886 als Müllermeister, 1890 als Pachtmüller bezeichnet.
um 1873 - 1877 Carl Illgen
† vor dem 27.01.1877. Müllermeister in Bredow um 1873.
vor 1878 Johann August Friedrich Wilhelm Krüger
Müller in Bredow um 1878. Sein Grundstück wurde am 26.11.1878 versteigert.
um 1890 Walter Sommmerfeldt
Bäcker und Müller.
bis 1898 August Sommerfeld
Mühlenbesitzer in Bredow. Durch Einheirat am 04.10.1898 gelangte die Mühle in den Besitz der Familie Heller. Bäckermeister um 1886 und 1890, Dorfstraße 56.
1898 - 1931 Franz Friedrich August Leonhard Heller
* 1873, oo 1898, † 1960. Mühlenbesitzer und Müllermeister, 1931 Müllerei, Bäckerei und Getreidehandlung, Bredow Nr. 56. Durch Einheirat am 04.10.1898 gelangte die Mühle des August Carl Friedrich Sommerfeld in den Besitz der Familie Heller.
Nach oben
Briefsiegel Amt Bredow
© 2002 by Klaus-Peter Fitzner • webmaster (at) 14641-bredow.de
Nach oben
√ K:\WebSite\bredow\berufe\mueller.html √ K:\WebSite\bredow\berufe\mueller.html √ K:\WebSite\bredow\berufe\mueller.html √ K:\WebSite\bredow\berufe\mueller.html √ K:\WebSite\bredow\berufe\mueller.html √ K:\WebSite\bredow\berufe\mueller.html √ K:\WebSite\bredow\berufe\mueller.html √ K:\WebSite\bredow\berufe\mueller.html