Wappen der Gemeinde Bredow
Bredow / Osthavelland
(Stand: 16.03.2017) | 124 Einträge

» Buchstabe F «
Fahlenberg
1861 Glaser aus Nauen. Er führte 1861 Glaserarbeiten an der Kirche Bredow aus (Quelle)
Nach oben
Fahnow, Marcel
wohnh. in Bredow.
Partnerin: Mandy Winter
T.: Lara Winter, * 2008
S.: Ben Winter, * 2016
Quelle | MAZ vom 22./23.11.2008 | MAZ vom 16.03.2016 |
2001 Brieselang
Nach oben Zu Familie Falkenberg
Zu Familie Falkenberg
Fahrland, Joachim
Meister in Tremmen
Pate in Bredow am 05.11.1675 bei der Maria Brunow |
Quelle: | Gerd Alpermann Tremmen S. 161 |
Nach oben
Falcken, Anna von
Patin bei | Anna Lucretia von Bredow 1662 [Siehe KB Bredow KB Bredow - Seite 7] |
Quelle: KB Bredow |
Nach oben
Falkenberg, Familie
Nach oben Zu Familie Fehlow
Zu Familie Fehlow
Falkenberg, Andreas Friedrich
~ 27.09.1764 in Nauen, 1804, 1811 Ackerknecht in Bredow
Mutter: Dorothee Jänicke, ~ 19.04.1735, † 29.04.1804
Ehefrau: Anna Katharina Mette; * 15.02.1766, † 04.04.1810
Ehefrau: Louise Borstel
S.: Friedrich Wilhelm Falkenberg, * 27.10.1811, † April 1813
Pate bei | Friedrich Andreas Bogge 1808 |
Quellen: | Gerd Alpermann Nauen S. 668 | KB Bredow |
Nach oben
Falkenberg, Dorothee
Ehemann: Johann Friedrich Schönberg, * 1758
Quelle: | Gerd Alpermann Nauen |
Nach oben
Falkenberg, Georg Friedrich
Gerichtsschulze, * 07.05.1757 in Falkenrehde
Vater: Joachim Falkenberg
Ehefrau: Dorothee Luise Schönberg, * 22.04.1764, oo in Falkenrehde, † 28.11.1806
Quelle: | Gerd Alpermann Nauen S. 485 |
Nach oben
Falkenberg, Johann
Tagesarbeiter in Nauen. Am 11.11.1751 war er bereits Witwer.
Ehefrau: Dorothea Elisabeth Elsholtz, oo 11.11.1751 in Bredow
Quelle: | Mitteldeutsche Familienkunde 2/1977 S. 239 |
Nach oben
Falkenberg, Johann Friedrich
Grenadier vom v. Lottumsch. Rgt. und Ackerknecht, † 10.05.1781 in Nauen
Ehefrau: Dorothee Jänicke, ~ 19.04.1735, † 29.04.1804 alles in Nauen
S.: Andreas Falkenberg, ~ 1764
S.: Johann Friedrich Falkenberg, * 02.01.1767
T.: Marie Dorothee Falkenberg, * 07.10.1771
Quelle: | Gerd Alpermann Nauen S. 668 |
Nach oben
False, Familie
Nicht geklärt sind die Geschwister False, die 1849 hier erwähnt wurden.
Nach oben
Fangerow, Waltraud
* 16.05.1933, 2006 in Bredow
Nach oben
Fehler, Joachim
Aus Nauen. Seine Frau war 1676 Patin.
Ehefrau: Maria Bolman
Quelle: | KB Bredow |
Nach oben
Fehlow, Familie
Nach oben Zu Familie Fincke
Zu Familie Fincke
Fehlow, Ernsth
Pachtschäfer in Bredow
S.: Peter Friedrich Fehlow, * 1763, † 1810
Quelle: | Gerd Alpermann Nauen |
Nach oben
Fehlow, Gotthilf Friedrich
Maurer, * 24.11.1804 in Nauen
Vater: Peter Friedrich Fehlow, * 1763, † 1810
Mutter: Charlotta Luisa Rode
Ehefrau: Susanne Dorothee Latuske, * 27.12.1802 in Großbergen, Tochter des Gottfried Latuske, Gerichtsschulze in Kleinbergen im Fürstentum Trachenberg
Quelle: | Gerd Alpermann Nauen |
Nach oben
Fehlow, Michael
1833 wurde für ihn, den Altsitzer zu Nauen, eine Obligation in Höhe von 300 Thlr. durch den Kossäthen Peter Friedrich Mette ausgestellt. Siehe hier. Die Anmeldung der Ansprüche auf die verloren gegangenen Hypotheken-Documente konnten bis zum 13.08.1849 angemeldet werden.
Nach oben
Fehlow, Peter Friedrich
Maurer, * 26.10.1763 in Bredow, † 03.07.1810 in Nauen
Vater: Ernst Fehlow
Ehefrau: Charlotta Luisa Rode, * 1767, oo 25.10.1801 in Nauen, † 1833
S.: Gotthilf Friedrich Fehlow
Quelle: | Gerd Alpermann Nauen |
Nach oben
Fehrmann, Karl

Klempnelehrling aus Nauen. Er führte 1861 Klempnerarbeiten an der Kirche Bredow aus (Quelle)
Nach oben
Fehrmann, August
1886 Dorfstraße 38. Schuhmachermeister. Im Dezember wollte er sein Haus verkaufen (hier). Ob es die Dorfstraße 38 war, ist nicht bekannt. , 1890 Schuhmacher, Dorfstraße 38
Quelle: | Adressbuch |
Nach oben
Fels, Anna Emma Marie
* 17.05.1898 in Wachow, † 20.11.1973 in Nauen
Vater: Hermann Heinrich Fels, * 04.10.1863 in Suchylas?, † 05.08. 1944 in Perwenitz
Mutter: Marie Caroline Wilhelmine Paasche[n], * 26.06.1864 in Gohlitz, † 18.03.1909 in Wachow
Ehemann: Paul Karl Friedrich Spange
Quelle: | Saskia Feld [akia78@aol.com] |
Nach oben
Fenrich, Dorothea
1662 [Siehe KB Bredow KB Bredow - Seite 6], 1664 [Siehe KB Bredow KB Bredow - Seite 11] Ehemann: Henrici Boltz, † vor dem 06.11.1659
Ehemann: Christian Fugerer, Pfarrer in Bredow, oo am 06.11.1659 in Bredow
S.: Joachim Fugerer
T.: Lucretia Fugerer * 1662
S.: Reinhart Fugerer, * 1664
Taufzeugin bei der Nottaufe der Maria Ottilia von Bredow 1661 [Siehe KB Bredow KB Bredow - Seite 3] | Patin bei: | Maria Ziteman 1661 [Siehe KB Bredow KB Bredow - Seite 5] | Dorothea Nölte 1662 [Siehe KB Bredow KB Bredow - Seite 8] | Andreas Sanne 1663 [Siehe KB Bredow KB Bredow - Seite 8] | D. Westfahl 1667 | Joachim Heinrich Bolmeß 1668 [Siehe
KB Bredow KB Bredow - Seite 16] | dem Sohn des Schulmeister Joachim Feuerherd in Ketzin am 29.07.1668 | Joachim Heinrich Bolmeß 1668 [Siehe
KB Bredow KB Bredow - Seite 17] | D. Westfahl 1668 | Maria Kluckert 1671 | Margaretha Thöns 1671 | Maria Zieteman 1671 | Andreas Brunow 1672 | Dorothea Rostok 1673 | Adelheit Hedewig Kistenmacher 1673 | Dorothea Kuhröber 1675 | Patin der Dorothea Ameling 1675 |
Quellen: | Gerd Alpermann Ketzin S. 76 |
Nach oben
Ferge, Emma
Ehemann: Alfred Rohrdanz
Quelle: | Onlineprojekt Gefallenendenkmäler |
Nach oben
Feuerherd
Siehe Familie Fugerer!
Nach oben
Feulß, Dorothea Elisabeth
diente auf dem hiesigen Hof
Vater: Johann Feulß, Ruppin
Ehemann: Andreas Albrecht, oo 28.10.1751 in Bredow
Quelle: | Mitteldeutsche Familienkunde 2/1977 S. 238 |
Nach oben
Filter
Siehe Vilter
Nach oben
Fincke, Familie
Auch Finck oder Finke geschrieben.
Nicht geklärt:
- 1790 Ein gewisser Finke aus Bredow kauft den Alten Finkenkrug
Quelle: | Heimatgeschichte Falkensee |
Nach oben Zu Familie Finder
Zu Familie Finder
Fincke, Georg
1745 , Wildschütz bei den v. Bredows
T.: Lucia Hedwig Fincke
Quellen: | Mitteldeutsche Familienkunde 2/1977 S. 238 | KB Bredow |
Nach oben
Fincke, Georg Christoph
~ 26.08.1702 in Markee, † 19.06.1786 in Bredow. Bei seinem Tode als "ehemaliger Revierjäger bey dem Herrn von Bredow" genannt.
Vater: vermutl. Georg Fincke
Ehefrau: Dorothea Tetsche, * 1708, oo 11/1729 in Bredow, † 1783
S.: George Friedrich Fincke, * 1751
Pate: | 1750 als "der jüngere" bei Peter Dittmer |
Quelle: | KB Bredow |
Nach oben
Fincke, George Friedrich
* 13.09.1751, ~ 17.09.1751 alles in Br.
Vater: Georg Christoph Fincke, ~ 1702, † 1786
Mutter: Dorothea Tetsche, * 1708, oo 11/1729 in Bredow, † 1783
Paten: | Johann Christoph Elßholtz, Jäger und Wildschütz allhier beim Herrn Rittmeister zu Bredow | Joachim Christoph Tetsche Bauer allhier | Maria Tetschin, Peter Dittmers Bauer allhier Ehefrau | Anna die Näherin |
Quelle: | KB Bredow |
Nach oben
Finck, Hans
Schäferknecht aus Knoblauch
Pate bei | Joachim Kluckert 1663 [Siehe KB
Bredow KB Bredow - Seite 9] |
Nach oben
Fincke, Lucia Hedwig
Vater: Georg Fincke
Ehemann: Johann Christoph Böttcher, oo 16.11.1730 in Bredow
Quellen: | Mitteldeutsche Familienkunde 2/1977 S. 238 | KB Bredow |
Nach oben
Finder, Familie
Nach oben Zu Familie Fitzner
Zu Familie Fitzner
Finder, Charlotte
* 27.02.1912, † 06.04.1998, # in Bredow
Quelle: | Foto Fitzner 2011 |
Grab Charlotte und
Erich Finder
Nach oben
Finder, Erich
* 28.11.1908, † 16.08.1975, # in Bredow
Quelle: | Foto Fitzner 2011 |
Grab Charlotte und
Erich Finder
Nach oben
Finder, Margot
* 23.09.1939, 2011 in Bredow
Nach oben
Finder, Otto
# in Bredow
Quelle: | Foto Fitzner 2011 |
Grab Familie Finder
Nach oben
Finke, Familie
Siehe Fincke.
Nach oben
Finner, Christa
* 20.06.1941, † 05.03.2007 in Bredow Ehemann: Finner
Nach oben
Finner, Emil
1931 Arbeiter, Nr. 4a
Quelle: | Adressbuch 1931 |
Nach oben
Finner, Fritz
Feuerwehrveranstaltung
Auf einer Feuerwehrveranstaltung
in der Gaststätte Wegener
MTS
Auf der MTS
Nach oben
Finner, Willi
Gefallen im 2. Weltkrieg
Nach oben
Fischer, Erwin
* 29.11.1911 in Bredow, Dienstgrad: Obergefreiter, Todes-/Vermisstendatum: 13.03.1943. Todes-/Vermisstenort:Iljenskoje. Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Dolgoje - Rußland
| Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.: (hier)
Nach oben
Fischer, Hermann
1931 Vorschnitter, Schnitterkaserne
Quelle: | Adressbuch 1931 |
Nach oben
Fiß, Emil
1931 Eisenbahnarbeiter, Dorfstraße Nr. 6
Quelle: | Adressbuch 1931 |
Nach oben
Fitzner, Familie
Nach oben Zu Familie Fleschner
Zu Familie Fleschner / Fläschner
Fitzner, Carsten
* 03.11.1972 in Eilenburg. Wohnt seit 1999 in Bredow.
Vater: Klaus-Peter Fitzner * 1949
Mutter: Marga Fitzner * 1951, † 2005
Nach oben
Fitzner, Klaus-Peter
* 31.12.1949. 1999 aus Falkensee nach Bredow gezogen. Gelernter Agrotechniker. Studium Hochschul-Ingenieur-Ökonom. Dozent für EDV. Unterrichtete EDV, speziell AutoCAD, Microsoft Project und Borland Delphi. Hier einige der AutoCAD-Arbeiten seiner Schüler.
2016 Artikel in der MAZ.
Vater: Erich Fitzner
Mutter: Ursula Krügel
Ehefrau: Marga Fitzner
S.: Carsten Fitzner
S.: Andreas Fitzner
Zur AutoCAD-Seite
Nach oben
Fitzner, Marga
* 04.09.1951, † 10.09.2005
Lehrerin und Stellv. Direktorin an der "Grundschule am Lindenplatz" in Nauen. Wohnte seit 1999 in Bredow.
Nach oben
Fläschner
Siehe Fleschner.
Nach oben
Flegel, Marie Dorothee
* 25.02.1831 in Nauen, ~ 13.03.1831
Vater: Johann Peter Georg Ludwig Flegel
Mutter: Maria Dorothee Dröscher
Ehemann: Friedrich Wilhelm Ebel, * 1823
T.: Emilie Marie Wilhelmine Ebel, * 1851
T.: Bertha Marie Dorothee Ebel, * 1860, † 1941
Nach oben
Flemming, Paul-Heinz
* 22.01.1916, † 31.07.2001 in Kassel als Ltd. Verw. Direktor a.D., # 06.08.2001 14.00 Uhr Niestetal-Heiligerode.
Vater: Robert Flemming
Ehefrau: Dorothea Basche
Todesanzeige
Nach oben
Flemming, Robert Karl Hermann
* 27.05.1878. 1. Lehrerprüfung am 07.09.1898 in Kyritz, 2. Lehrerprüfung am 27.10.1900 in Kyritz. Lehrer, Organist und Küster in Britz (Kreis-Schulinspektion Berlin-Teltow). In Bredow seit dem 01.01.1911, endgültig angestellt seit 01.04.1911. Im Jahre 1921 bekommt er Leitungsbefugnisse zugeteilt und wird zum Hauptlehrer ernannt. 1931 Hauptlehrer, Nr. 8. Leiter des Ortsausschusses für Jugendpflege in Bredow (ca. 1933). Um 1933 Leiter der Standesämter in Bredow und Wernitz. 1935 Hauptlehrer (hier). Sein 25-jähriges Dienstjubiläum in Bredow wurde am 01.04.1936 begangen. Am 05.04. wurde in Bredow im Gasthof Beneke gefeiert. Bürgermeister Pardemann überreichte ihm das Geschenk der Bredower, eine goldene Taschenuhr mit Gravur. Diese Uhr wurde später auf einer Auktion gekauft. Der neue Besitzer wollte die Herkunft der Uhr ergründen. So kam die Nachricht nach Bredow. Robert Flemming wurde am 01.10.1940 in den Ruhestand versetzt.
S: Paul-Heinz Flemming, * 1916, † 2001
Quellen: Landesarchiv | Führer durch den Bezirk ... Seite 1 | Johanna Wulkow |
Um 1933 Personalkarte für Lehrer
Berufungsurkunde 14.10.1910 Zeitungsartikel zum 25-jährigen
Dienstjubiläum in Bredow
Nach oben
Fleschner, Familie
Auch Fläschner geschrieben.
Nach oben Zu Familie Franz
Zu Familie Franz
Fleschner, Andreas
Schäfer. Die Tatsache, dass er in Bredow seine 2.Frau, die aus Karpzow stammt, heiratete und der Tod seiner ersten Frau in Bredow, lässt vermuten, dass er zu diesem Zeitpunkt in Bredow lebte.
Ehefrau: Elisabeth Neye, oo in Ketzin, # 20.10.1690
S.: Hans Fleschner, ~ 02.03.1669 in Ketzin, † 03.01.1671 ebd.
T.: Dorothea Fleschner, ~ 27.10.1671 in Ketzin
T.: (wahrsch.) Maria Fleschner, [] 31.01.1721. Sie heiratete den Fischer Andreas Melzow, der am 23.04.1725 in Ketzin beerdigt wurde.
Ehefrau: Anna Schöne, oo 14.04.1691 in Bredow
Quelle: | Gerd Alpermann Ketzin S. 82 |
Nach oben
Fläschner, Andreas
1696 Kuhhirte in Bredow
Ehefrau: Anna Schultze, sie ist 1696 Patin bei Martin Tetsche
Quelle: | KB Bredow |
Nach oben
Fläschner, Friedrich
1692 Schäfer
Seine Frau ist 1692 Patin bei Dorothea Elisabeth Mangels.
Nach oben
Flügel, Ludwig
* 28.12.1828 in Nauen. Er leitete 1861 als Maurerpolier die Maurerarbeiten an der Bredower Kirche (Quelle).
Nach oben
Flügel, Marie Dorothee
Ihre Pflegeeltern errichteten am 25.10.1847 folgendes Testament: (hier). Am 17.11.1859 wurde das Testament eröffnet.
Pflegevater: Andreas Friedrich Bartel
Pflegemutter: Marie Louise Zolchow
Quelle | OHV-Kreisblatt, Nr. 25, März 1860 S. 99 |
Nach oben
Folesky, Heinz
* 29.11.1911 in Bredow (welches, ist nicht bekannt), Dienstgrad: Füsilier, Todes-/Vermisstendatum: 02.12.1943, Todes-/Vermisstenort: H.V.Pl. Tschermaniskaja- Friesendorf . Heinz Folesky ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kirowograd. Endgrablage: Block 13 Reihe 26 Grab 1861
| Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.: (hier)
Nach oben
Forchert, Jürgen
* 24.12.1956
Berliner Straße 2a
14641 Brieselang / OT Bredow
Telefon: (0 33 21) 48 6 33
2004 Artikel hier. Teichfest 24.09.2011 (Amtsblatt S. 199).
Am 28.02.2014 wurde ihm beim Bürgerempfang der Gemeinde Brieselang der Dank ausgesprochen. (Amtsblatt 3/2014). 2016 Artikel in der MAZ.
Nach oben
Francke, Alexander
Pfarrer aus Ketzin
Pate bei | Reinhart Fugerer 1664 [Siehe KB
Bredow KB Bredow - Seite 11] |
Nach oben
Franke, Julia
Bredower Erntekönigin bis 2015 . Ihre Nachfolgerin war Jennifer Maguhn (Artikel MAZ).
Nach oben
Frantzel, Gertraut
Patin bei | Gertraut Freudeman 1672 |
Nach oben
Frantzel, Maria
Ehemann: Andreas Freudeman
T.: Gertraut Freudeman, * 1672
Quelle: | KB Bredow |
Nach oben
Franz, Familie
Nicht geklärt:
- 1835 Kossäthenfrau Bathe geb. Franz Patin bei Henriette Wilhelmine Caroline Sittel
- 1846 Tagelöhner Franz Pate bei Caroline Wilhelmine Auguste Pahl
Quelle: | KB Bredow |
Nach oben Zu Familie Frevel
Zu Familie Frevel
Franz, August Friedrich
Registereintrag 8/1875: * 01.02.1875 in Bredow
Mutter: Luise Dorothee Auguste Liere,
Quelle: | Personenstandsunterlagen Bredow |
Nach oben
Franz, Ernestine Luise Wilhelmine
Ehemann: Peter Friedrich Oehls
T.: Dorothee Luise Wilhelmine Oehls, * 1849
Nach oben
Franz, Georg
1931 Fabrikarbeiter, Dorfstraße Nr. 16d. Leiter des Turnvereines "Jahn" in Bredow (ca. 1933).
Quelle: | Adressbuch |
Nach oben
Franz, Heinrich
1885 Knecht auf dem Gut.
Im November 1885 erhielt er für seine 12-jährige Dienstzeit eine Prämie von 30 Mark (hier).
Nach oben
Franz, Jamie
* 03.01.2008 in Nauen
Mutter: Michaela Franz
Quelle: | MAZ vom 20./21.02.2010 |
Nach oben
Franz, Joachim Friedrich
1812 Kossäth in Bredow
Ehefrau: Marie Dorothee Sommerfeld
T.: Dorothee Caroline Sommerfeld, * err. Februar 1812, † 03.04.1812 in Bredow an Schlagfluß (ohne Arzt)
Quelle: | KB Bredow |
Nach oben
Franz, Marie Johanne Liebegott
1860 unverehelicht, aus Bredow. Sie wurde im Oktober 1860 durch den "Verein für die Besserung entlassener Strafgefangenen und für die Belohnung guter Dienstboten" ausgezeichnet. (hier)
Nach oben
Franz, Michaela
T.: Shaila Franz, * 2008
T.: Jamie Franz, * 2010
Quelle: | MAZ vom 09.01.2008 | MAZ vom 20./21.02.2010 |
Nach oben
Franz, Shaila Naomi
* 03.01.2008 in Nauen
Vater: Patrick Wilhelmi
Mutter: Michaela Franz
Quelle: | MAZ vom 09.01.2008 |
Nach oben
Freidank, Jacobus
Auch Freydank, auch Jakob geschrieben, Fleischermeister, aus Nauen, # 26.12.1701 in Nauen
Ehefrau: NN.
Ehefrau: Eva Kruse, oo 18.07.1695 in Nauen # 04.05.1698 in Nauen
Pate bei | Maria Kluckert 1671 |
Quellen: | KB Bredow | Gerd Alpermann Nauen S. 672 |
Nach oben
Freidank, Katharina Elisabeth
* 01.01.1729 in Markee, oo 1753 in Bredow, † 14.08.1796 in Nauen
Vater: Christian Lenz, Ackerknecht
Mutter: Marie Freidank
Ehemann: Peter Thiele, * (1724), † 25.02.1772
S.:
Quelle: | Gerd Alpermann Nauen S. 549 |
Nach oben
Freier, Jürgen
Schäferknecht
Pate bei | Peter Heinß 1673 |
Quelle: | KB Bredow |
Nach oben
Fremitz, Regina
Auch Fremer geschrieben. 1666 [Siehe KB Bredow KB Bredow - Seite 14]. 1667 nur als "Regina des Korbmachers Frau" bezeichnet. 1672 wird der Ehemann als Christoffel Mewald bezeichnet.
Ehemann: Christoffel Meyland
T.: Margaretha Meyland, * 1666
T.: Anna Maria Mewald, * 1669
Patin bei Dorothea Sanne 1667 [Siehe KB
Bredow KB Bredow - Seite 15]| Lorentz Wachow 1672 |
Nach oben
Frensche, Gottliebe
* 22.04.1758 in Zachow, † # 06.01.1818 in Bredow
Vater: Johann Friedrich Frensche, Ackerknecht, Hausmann, ~ 18.04.1728 in Zachow, † 20.02.1784 ebd.
Mutter: Maria Elisabeth Sidow, * 1732 in Zachow, ~ 08.08.1732 in Zachow, † 23.11.1768 in Zachow
Ehemann: Andreas Krumnow, * 1745
S.: Peter Friedrich Krummnow, * 1781
S.: Andreas Friedrich Krummnow, * 1785
Quelle: | Genealogie Ralf Krebs | Gerd Alpermann - Zachow S. 44 |
Nach oben
Freudeman, Andreas
Ehefrau: Maria Frantzel
T.: Gertraut Freudeman, * 1672
Quelle: | KB Bredow |
Nach oben
Freudeman, Gertraut
* 27.10.1672 in Bredow
Vater: Andreas Freudeman
Mutter: Maria Frantzel
Paten: | Gertraut Frantzel | Elisabeth Löwe | Margaretha Mels, Westfahlen Frau | Gertraut Lukkow, des Schäfers Frau |
Quelle: | KB Bredow |
Nach oben
Frevel, Familie
Nach oben Zu Familie Friedrich
Zu Familie Friedrich
Frevel, Anna
* err. 1665, + 29.01.1738, + seel Peter Dörings gewesenen Bauers und Kirchenvorstehers allhier nachgelaßenen Wittwe alters 73J, # 02.02.1738
Vater: Matthias Frevel, † vor dem 16.09.1683
Ehemann: Peter Döring
Patin bei | Dorothea Zelicke 1680 | Andreas Siegesmund Borßdorf 1719 |
Quelle: | KB Bredow |
Nach oben
Frevel, Bartholomäus
* err. 1675, † 28.08.1749, [] 30.08.1749. "Schaafwärter bey dem Herrn Rittmeister allhier alters 74 Jahr"
Quelle: | KB Bredow |
Nach oben
Frewel, Maria
* 07.05.1663 in Bredow [Siehe KB Bredow KB Bredow - Seite 9], † 28.07.1730 in Bredow ("den 28. July starb Maria Frevels gewesene Hausfrau bei Peter Döringen und Schwester der alten Döringschen nach ? Krankheit und Niederlagen an der Geschwulst alters 67 Jahr und etl. Wochen und ward felgenden Tag begraben.")
Vater: Mathias Frewel
Mutter: Maria Lukkow
Paten: | Joachim Schütze d. Schultze | Joachim Westphal, Hüfner in Bredow | Barthel Behme, Hufener in Bredow | Christian Kuhröber, Senior, Hufner | Maria Reumschüssel Christoffel Giesen, Viehhirten in Markee Hausfrau | Maria Sommer Jacob Zietemans Ehefrau | Anna Wolters, Jochim Schultzen Schmidt alhier Ehefrau | Maria Müllers, Abraham Müllers nachgelass. Toch.. | Catharina Brademans Viehhirts alhier Ehefrau |
Quelle: | KB Bredow |
Nach oben
Frewel, Mathias
Erstmals erwähnt am 07.05.1663 [Siehe KB Bredow KB Bredow - Seite 9] als Schäferknecht in Bredow, später Kuhhirte
Ehefrau: Maria Lukkow
T.: Maria Frewel, * 1663
T.: Anna Frewel
Quelle: | KB Bredow |
Nach oben
Frick, Gustav
* 06.03.1886 in Bredow (welches ist unbekannt), Gefreiter, Todes-/Vermisstendatum: 12.11.1943, Todes-/Vermisstenort: Biala Podlaska , Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Wolgast-Neuer Friedhof. Endgrablage: Einzelgrab
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.: (hier)
Nach oben
Fricke, Ingeburg
* 18.04.1928, wohnte 2006 in Bredow, Nahm 1964 an einem Lehrgang der Spezialistengruppe Zuckerrüben der LPG Bredow teil. Quelle: | Jahresarbeit, S.23 |
Nach oben
Friedel, Magdalena
* 22.03.1932
Quelle: | MAZ vom 22.03.2008 |
Nach oben
Friedrich, Familie
Nach oben Zu Familie Friesicke
Zu Familie Friesicke
Friedrich Anna Emilie Luise
Registereintrag 13/1875: * 18.02.1875 in Bredow, Sterbeeintrag 10/1875 in Bredow
Mutter: Albertine Emilie Alwine Schulz,
Quelle: | Personenstandsunterlagen Bredow |
Nach oben
Friedrich, Britta
Oranienburger Str. 19, Telefon: (0 33 21) 4 91 93
T.: Catharina Friedrich, * 1990
Nach oben
Friedrich, Catherina
* 28.02.1990
Mutter: Britta Friedrich
Nach oben
Friedrich, Erich
Arbeitete auf der MTS und wohnte Berliner Straße 21.
MTS
Auf der MTS
Foto: Erwin Wellnitz
MTS
Auf der MTS
Foto: Erwin Wellnitz
Nach oben
Friedrich, Ilse
* 05.04.1930, † 16.03.2015, # 10.04.2015 12 Uhr in Bredow.
Nach oben
Friedrich, Irene
* 26.03.1930, 2007 wohnhaft in Bredow
Nach oben
Friedrich, Martin
Ehefrau: Judith Sanne, oo 02.11.1677 in Bredow
S.: Stephanus Sanne, * 1677
Quelle: | KB Bredow |
Nach oben
Friese, Andreas
Ackerknecht aus Nauen
Pate bei | Andreas Kluckert 1660 [Siehe KB
Bredow KB Bredow - Seite 2] |
Nach oben
Friesicke, Familie
Nicht geklärt:
1931 - Friesicke, einer der acht Streikenden in Bredow (hier)
Nach oben Zu Familie Fuchs
Zu Familie Fuchs
Friesicke, Arnold
Gefallen im 2. Weltkrieg
Nach oben
Friesicke, Arnold
Gefallen im 2. Weltkrieg
Nach oben
Friesicke, Benno
* 06.12.1953, † 31.07.1994, # in Bredow Grab Benno Friesicke
Nach oben
Friesicke, Bodo
* 26.11.1957, † 30.12.2013 in Bredow, # 11.01.2014 11 Uhr in Bredow
2000 nach Bredow gezogen. Davor wohnte die Familie 12 Jahre in in Wustermark. Postbote seit 1984. 2012 erschien in der MAZ ein Artikel über ihn.
T.: Mareike Friesicke, * 1983
Nach oben
Friesicke, Carola
Gelernte Verkäuferin.
Ehemann: Bodo Friesicke, * 1959
T.: Mareike Friesicke, * 1983
Nach oben
Friesicke, Irmgard
* 21.11.1934, 2006 wohnhaft in Bredow
Nach oben
Friesicke, Mareike
* 20.11.1983 in Nauen
Vater: Bodo Friesicke, * 1959
Ehemann: Mario Mählis, 1977, oo 01.08.2008 in Bredow
S.: Domenik Mählis, 1977
Nach oben
Friesicke, Werner
* 1927, † 2004, # in Bredow
Quelle | Foto Fitzner 2011 |
Bredow 2011
Nach oben
Friesicke, Wilhelm
Postkarte vom 31.03.1902:
Gaststätte zum grünen Baum, Wilh. Goldschmidt
Wilhelm Friesicke schreibt der Wittwe Friesicke nach Berlin:
Glücklich
angekommen
bei großem
Sturm.
Im Wagen
ist Mutter
geforhen. [gefroren]
Besten Gruß
Wilhelm Friesicke
Adresse Zum grünen
Baum
Nach oben
Frisch, Hans
1678 als Leinewebergeselle bezeichnet.
Pate bei | Dorothea Barß 1678 |
Quelle: | KB Bredow |
Nach oben
Fritz, Winfred
2014 als Mitglied des Gemeinderates Brieselang im Ausschuss für Bildung und Soziales erwähnt (Amtsblatt). 2016 Artikel in der MAZ
Nach oben
Fronhöfer, Ilse
* 1921, † 1999, # in Bredow
Quelle | Foto Fitzner 2011 |
Bredow 2011
Nach oben
Fuchs, Familie
Siehe auch Voß.
Nach oben Zu Familie Fugerer
Zu Familie Fugerer
Fuchs, Andreas
Siehe auch Andreas Voß. [] 18.12.1709 in Nauen
Vater: David Fuchs
Ehefrau: Maria Lindemann, oo 05.11.1705 in Markee, † 1732, 2 Kinder
Quelle: | Gerd Alpermann Nauen S. 588 |
Nach oben
Fuchs, David
Siehe auch David Voß. Als Pate am 24.10.1661 in Bredow. Laut Kirchenbuch wurde an diesem Tag die Dorothea Moll geboren. Der Name Fuchs taucht in der Liste der Paten nicht auf., 3 Kinder
Vater: David Fuchs
Ehefrau: ??
S.: Caspar Fuchs, Zimmermann, 3 Ehen, 10 Kinder
S.: Bartholomäus Fuchs, # am 20.08.1747 in Nauen als "alter Bürger", 5 Kinder
S.: Joachim Fuchs, Tagelöhner, # 18.12.1730 in Nauen
S.: Andreas Fuchs, † 1709
Quelle: | Gerd Alpermann Nauen S. 588 |
Nach oben
Fuchs, David
Bürgermeister (in Nauen?), genannt 1657, 24.10.1661, 24.02.1665, 2 Kinder
S.: David Fuchs
T.: Elisabeth Fuchs
Ehefrau: ??
Quelle: | Gerd Alpermann Nauen S. 588 |
Nach oben
Fuchs, Elisabeth
Als Patin am 24.10.1661 in Bredow. Laut Kirchenbuch wurde an diesem Tag die Dorothea Moll geboren. Der Name Fuchs taucht in der Liste der Paten aber nicht auf.
Vater: David Fuchs
Ehemann: Peter Randow aus Wernitz
Quelle: | Gerd Alpermann Nauen S. 588 |
Nach oben
Fugel, Christian
Kossate in Dyrotz
Pate bei Hans [..] 1672 |
Quelle: | KB Bredow |
Nach oben
Fugerer, Familie
Ursprünglich Feuerheerd, auch Fügerer genannt.
Nach oben Zum Dateiende
Zum Dateiende
Fugerer, Christian
* 1631. † in Bredow. 1659 - 1707 Pfarrer in Bredow. Sein Vorgänger war Heinrich Boltz.Sein Nachfolger war Christian Meißner. Im Evangelischen Pfarrerbuch steht: " oo... Boltze, geb. Konrichs, Wwe. des Vorgängers." und "Universität Wittenberg".
1662 Geburt seiner Tochter Lucretia [Siehe KB Bredow KB Bredow - Seite 6].
In der Schrift "Altpreußisches ev. Pfarrerbuch von der Reformation bis zur Vertreibung 1945" von Friedewald Möller steht: "FEUERHERD, der aber sonst FÜGERER heißt, Pfarrer um 1668 in Bredow". Alpermann schreibt: "Feuerherd, Christian, * Nauen, stud. Frankfurt / Oder 1645". und erwähnt einen Joachim Fügerer, 20.05.1647 Pächter in Neukammer. 1660 begann er, das Kirchenbuch von Bredow zu führen. Alpermann erwähnt auf S. 58 einen Organisten Gottlieb Böhnemann, der Pate beim Kind des Pfarrers Fügerer am "23.02.1622" war. Laut Kirchenbuch von Bredow - Seite 6 - war "Gottfried Böhnemann" am 23.02.1662 Pate bei Luretia Fugerer. Der Gottlieb, der später Gottfried genannt wird, heisst auch im Bredower Kirchenbuch Gottfried. 1664 [Siehe KB Bredow KB Bredow - Seite 11]. 1668 klagte er gegen die Gutsherren auf sein Mithütungsrecht seiner Schafe. Siehe Bardey hier. 1669 war seine Magd Christina Patin bei Maria Jacob [Siehe KB Bredow KB Bredow - Seite 18]. 1689 war bei ihm Dorothea Schmidt als Dienstmagd angestellt.
Ehefrau: Dorothea Fenrich, oo 06.11.1659 in Bredow.
S.: Joachim Fugerer, * 1660, † 1660
T.: Lucretia Fugerer, * 1662
S.: Reinhart Fugerer, * 1664
T.: Dorothee Fugerer, # 1712
Pate bei | Lucretia Seefeld 1660 [Siehe KB
Bredow KB Bredow - Seite 2] | Dorothea Moll 1661 [Siehe KB Bredow KB Bredow - Seite 4] | Christian Bernau 1661 [Siehe KB Bredow KB Bredow - Seite 5] | Christian Feuerherd in Ketzin 1668 | Johannes Rostok 1675 |
Quellen: | Brandenburger Kirchenkreise und ihre Pfarrer | Gerd Alpermann Nauen S. 58, 669, 674 | Gerd Alpermann Ketzin S. 76 | Evangelisches Pfarrerbuch S. 227 |
Nach oben
Fugerer, Dorothee
# 15.02.1712
Vater: Christian Fugerer
Ehemann: Andreas Liepe, oo 31.10.1702 in Bredow, † 1744
Quelle: | Gerd Alpermann Nauen S. 302 |
Nach oben
Fugerer, Gottfried
Garnweber zu Bornim, † vor dem 04.12.1676
Ehefrau: Hedwig Meckner
Quellen: | KB Bredow | Mitteldeutsche Familienkunde 2/1977 S. 238 |
Nach oben
Fugerer, Joachim
* 12.11.1660, † 20.12.1660
Vater: Christian Fugerer
Mutter: Dorothea Fenrich
Quelle: | KB Bredow |
Nach oben
Fugerer, Lucretia
* 23.02.1662 in Bredow [Siehe KB Bredow KB Bredow - Seite 6], # 26.08.1731 in Nauen
Vater: Christian Fugerer
Mutter: Dorothea Fenrich
Ehemann: Johannes Hoevel
Ehemann: Gottfried Dietrich Hövel, * 1670, oo 10.02.1697 in Bredow, † 1701
Paten: | Joachim Hindenberg, Pfarrherr aus Markau | Gottfried Böhmman, Organist aus Nauen | Samuel Tescke (?) Studiosus et Informator bey der Frau Barleben zu Selberlang | Peter Glaser, Praeceptor bey der Frau Commissarien allhier | Lucretia Melosina die Frau Bredowin von Zeestow, Joachim Ernstes Eheliebste | Anna Sabina von Bredow aus Markee |
Quellen: | KB Bredow | Gerd Alpermann Nauen S. 197 |
Nach oben
Fugerer, Lucretia
Es ist durchaus möglich, dass oben genannte Lucretia gemeint ist. Sie war zu diesem Zeitpunkt 15 Jahre alt, also in dem Alter, in dem man Patin werden konnte.
Patin bei | Catharina Bruno 1677 | Quelle: | KB Bredow |
Nach oben
Fugerer, Reinhart
* 17.01.1664 in Bredow [Siehe KB Bredow KB Bredow - Seite 11], ~ 18.01.1664, † 09.07.1708 in Pritzerbe
Vater: Christian Fugerer
Mutter: Dorothea Fenrich
Ehefrau: Maria Catharina Lentz, * 08.12.1676, oo 22.10.1694 in Etzin
Paten: | Johann Müller, Pfarrherr aus Ribbeck | Johan Kihnschärff, Pfarrherr aus Wustermark | Alexander Francke, Pfarrer aus Ketzin | Maria Anna Dorothea Frau Commissarin Jfr. Tochter | Elisabeth Pardemann, Cantoris aus Nauen HausEhe |
Quellen: | Gerd Alpermann Ketzin S. 181 |
Nach oben
Fuhrman, Elisabeth
Ehemann: Andreas Erfurth
S.: Joachim Erfurth, * 1672
Patin bei | Adam Grütte 1676 |
Quelle: | KB Bredow |
Nach oben
Füllmich, Willy
* 24.09.1899. 3. Lehrer in Bredow seit 01.07.1923 als Ersatz für Walter Burkhardt. Versetzt nach Seblenzer (Jüterbog) am 01.11.1926.
Quelle: | Landesarchiv |
Personalkarte für Lehrer
Nach oben
© 2002 by Klaus-Peter Fitzner • webmaster (at) 14641-bredow.de
Nach oben